Updates


Neuigkeiten rund um die RAW

26.11.2018

Feminismus oder Schlägerei

Hier gibts unser Statement im Buch "Warum feiern - Beiträge zu 100 Jahren Frauenwahlrecht" zum nachlesen.
Das wunderschöne Glitzertranspi "Feminismus oder Schlägerei" darf natürlich nicht fehlen.

15.11.2018

Der Oury Jalloh - Komplex

Bei der Infoveranstaltung am 8.12. sprechen Aktivist*innen der Initiative in Gedenken an Oury Jalloh über ihre Erfahrungen und die Notwendigkeit von Selbstorganisation, den aktuellen Stand der staatlich unabhängigen Ermittlungen und über das aktuelle Repressionverfahren gegen einen Aktivisten der Initiative vor dem Amtsgericht Dessau.

08.11.2018

Ihr könnt uns Kreuz-Weise!

Wir freuen uns schon riesig auf die Veranstaltung am 21.11. mit Aktivist_innen von What the Fuck?!, Antisexistische Aktion München und Marsch fürn Arsch erzählen über ihre Erfahrungen mit den Fundi Aufmärschen und den Proteste dagegen.

01.11.2018

dasque[e]r: Neues vom Novemberprogramm!

dasque[e]r im November: Ein erster Programmpunkt von und mit epicenter.works für November ist schon online! Sonst wird es noch was rund um den "heißen" Herbst der Gewerkschaften geben und eine Veranstaltung zum "Marsch fürs Leben".

29.10.2018

Feminism and HipHop is 4 Everybody

Freestyle-Session for F.L.I.N.T.Q.-Folks with Jenny from the Ostblock am 1.11. in der w23

01.10.2018

All Computers Are Beschlagnahmt

Am 12.10. gibt es Vortrag und Diskussion zum Verbot von Indymedia linksunten, der Zusammenarbeit zwischen Polizei und Geheimdiensten und dem juristische Vorgehen gegen die Zensur.

24.09.2018

dasque[e]r: Saison Start!

dasque[e]r im Oktober: Der erste Termin für Oktober ist schon online!! More to come :)

12.09.2018

Platz nehmen! Feminist Clickback!

Die neue Saison beginnt und wir starten gleich einmal mit einem kleinen feinen feministischen Schwerpunkt! Wir freuen uns schon sehr auf den Vortrag "Gegen den Rechtsruck auf Google" von Feminist Clickback am 3.10. im das que[e]r und auf den Workshop "Suchmaschinenoptimierung gegen rechts" am 5.10.

20.06.2018

ChristInnen zum Gruseln

Auch dieses Jahr hat "Marsch fürn Arsch" gegen den, von christlichen Fundamentalist_innen und Klerikalfaschist_innen organisierten, "Marsch für die Familie" mobilisiert. Jedes Jahr gehen die Fundis am Tag der Regenbogenparade / Vienna Pride auf die Straße und hetzen gegen LGBTIQ+-Rechte, (queer)feministische Forderungen und Errungenschaften. Nachbericht zum "Marsch fürn Arsch" 2018

17.06.2018

Das que[e]r im Juni!

Juni Programm ist online, inklusive Saisonabschluss und Soliparty am 27.6!

10.06.2018

4 Jahre prozess.report

Am 12.6. wird im ra.wohnzimmer 4 Jahre prozess.report gefeiert! Außerdem wird die Dokumentation "Wir sind alle §278a" über die Kriminalisierung von Tierschutzaktivist*innen in Wien gezeigt.

12.05.2018

Kontrakultur - eine Identitäre Vorzeigegruppe?

Vortrag und Diskussion mit "Kick Them Out - Nazizentren dichtmachen" zur "Kontrakultur Halle" am Freitag 18.5. um 19:00 in der w23. Anschließend gibt es Soli-Schirmchendrinks.

12.05.2018

Nicht politisch motiviert? Zur öffentlichen Wahrnehmung rechten Terrors.

Nach den NSU-Morden und -Bombenanschlägen stellt sich die Frage: Nichts gelernt oder warum gibt es so wenige Bemühungen, konsequent gegen rechten Terror konsequent vorzugehen? Vortrag und Diskussion mit Martina Renner am 23.05. um 19:00 in der w23

12.05.2018

Vergessen? Verdrängt? - Kontinuitäten rechten Terrors

Gerade in einer Gesellschaft, die sich in Ignoranz übt und die Gefahr von rechten Kreisen konsequent ignoriert, ist es umso wichtiger wachsam zu sein. Es ist hilfreich die Vergangenheit zu kennen und die Kontinuitäten zu sehen, um die Anzeichen neuer Entwicklungen besser zu erkennen. Kurzer - unvollständiger - Überblick zu rechtem Terror, Kontinuitäten und aktuellen Entwicklungen von Martina Renner am 25.5. in der w23.

09.05.2018

Das Que[e]r im Mai 2018

Das vorläufige Que[e]r Programm ist jetzt online!! Auch am 30.5 wird es spannende Dinge geben, bald mehr :)

07.05.2018

Die Erdbeere braucht eure Hilfe!

Unterstützt die Prozesse gegen "EinProzent" & "InfoDirekt"! Worum es geht und wie ihr helfen könnt könnt ihr im Unterstützungsaufruf nachlesen. 

tl;dr Antifaschist_innen führen Gerichtsprozesse gegen „EinProzent“ und „InfoDirekt“ und brauchen Geld -> das Geld könnt ihr hier rüberreichen :)

05.04.2018

Das Que[e]r im April 2018

Das Que[e]r Programm für April ist auf on! (hier! :)) Jeden Mittwoch ab 19 Uhr Programm. Falls Ihr lust habt selbst eine Veranstaltung zu machen oder bei uns mit zu machen, schreibt uns: dasqueer@raw.at

05.04.2018

United We Stand! Nach G20 - Repression überwinden

Am Samstag 7.4. um 18:00 in der w23: Vortrag und Diskussion mit Gästen von United We Stand zur Repression vor, während und nach dem G20 Gipfel.

08.03.2018

Widersprechen. Eingreifen. Die anderen nicht alleine lassen!

Workshop mit dem Theater der Unterdrückten am Dienstag, 13.03.2018 um 19:00 Uhr in der w23

07.03.2018

Das Que[e]r im März 2018

Das Programm für März 2018 ist online!

07.03.2018

Rechte Frauen und Kindererziehung

Vortrag mit Andrea Röpke zu rechtsextremer Erziehung am Dienstag, 3.4.2018 um 18:00 Uhr in der w23

26.02.2018

und dann sind sie mal vor uns weggerannt...

Workshop über positive Erfahrungen und Ermutigungen beim Politik machen mit queer_topia* am Samstag, 10.03.2018 um 12:00 Uhr in der w23

04.02.2018

Das Que[e]r-Programm...

...im Februar ist onlline.

23.01.2018

Türkischer Nationalismus, "Graue Wölfe" und staatliche Gewalt

Vortrag und Diskussion mit Ismail Küpeli über Verschränkungen von türkischen Nationalismus, "Grauen Wölfen" und staatlicher Gewalt. Ismail Küpeli ist Politikwissenschaftler und Journalist mit Schwerpunkt Türkei, Naher und Mittlerer Osten.

03.01.2018

Tipps & Tricks zur digitalen Selbsverteidigung

Am Dienstag dem 9.1. gibts im ra.wohnzimmer praktische Tipps und Tricks zur digitalen Selbstverteidigung von und mit tech:babbel! Höchste Zeit Konsequenzen aus #schwarzblau zu ziehen und sich wo es geht in digitaler Selbstverteidigung gegen $Kickl & Co zu üben.

17.12.2017

Ballhausplatz-Route schließen!

Widerstand gegen die #SchwarzBlau(e)-Regierungsangelobung! TagX- Infos und Übersicht zu den Protesten am 18.12.2017 in Wien, Live-Ticker, und Plakate gegen #schwarzblau.

17.12.2017

Flugblatt: Gegen #schwarzblau!

Nun ist es also soweit: Die schwarz/blaue Regierung des Jahres 2000 erlebt eine Neuauflage. Aber dieses Mal soll natürlich alles ganz anders sein: Die rechtextreme FPÖ sei längst eine andere, gemäßigtere Partei geworden, versichert sich die Mehrheitsgesellschaft und mit ihr zahlreiche Medien. Die Realität könnte allerdings kaum weiter von dieser Behauptung entfernt sein. Was #schwarzblau dieses Mal bedeutet.

13.12.2017

#TagX Ticker

Tag X - der Tag der Angelobung der #schwarzblauen Regierung, rückt immer näher. Wir sind mit dabei und versuchen auch via Live-Ticker von den Protesten einen möglichst umfassenden Überblick über die Demos, Kundgebungen und Aktionen zu geben.

10.12.2017

Streetart und Bratapfel

Am Mittwoch 13.12. im que[e]r gemütlicher Bastel- und Austauschabend zu Streetart, feministische und antirassistische Interventionen im öffentlichem Raum. Natürlich können auch Schilder und Plakate für die kommenden Proteste gegen #schwarzblau gestaltet werden.

10.12.2017

Gesprächsrunde zu Demo-Berichterstattung

Von Kritik an kommerziellen Medien zu Do-It-Yourself - Gesprächsrunde zu Demo-Berichterstattung unter anderem mit Radio ORANGE 94.0, nochrichten.net, WienTV.org, Stadtradio Orange am 12.12. in der w23