03.04.2019

2019

queer liberation

10.06.2019

smash patriarchy - always and everywhere

Am 15. Juni veranstaltet die "Plattform Familie", wie auch die letzten Jahre gegen die Regenbogenparade den "Marsch für die Familie" in der Wiener Innenstadt. Ihre rassistische, Frauen*- und LGBTIQ*feindliche Hetze kann nicht unwidersprochen bleiben! Infos zum "Marsch für die Familie".

Pro Choice is Ois TrAnspi

Mittwoch, 10.04.2019

Antifeministische Attacken unter schwarzblau

Was sind die Taktiken der Anti-Choice Kampagnen, wie ist es um die Fristenlösung bestellt und wie können feministische Kämpfe zur reproduktiven und sexuellen Selbstbestimmung ausschauen?

Inputs & Diskussion

raw.at

Buchenwaldgedenken

Der Schwur von Buchenwald

"Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung. Der Aufbau einer neuen Welt des Friedens und der Freiheit ist unser Ziel."

Transpi Rassismus Toetet

Mittwoch, 01.05.2019

27.04.2019

Rassismus tötet!

Vor 20 Jahren wurde Marcus Omofuma bei einer Abschiebung ermordet. Er ist nicht das einzige Opfer rassistischer Polizeigewalt. Er ist nicht das einzige Opfer dieser tödlichen Grenzregime.
Wir sind traurig, wir sind wütend! Deswegen gehen wir am 1. Mai auf die Straße, um an Marcus Omofuma zu erinnern und gegen den rassistischen Normalzustand zu protestieren.

Aufruf zur Demonstration

raw.at

download

Samstag, 08.06.2019

Maria, Christiane, Else, Karin, Lea, Lydia, Petra S., Petra W. und der § 218

Film und Diskussion zum Thema Schwangerschaftsabbruch

Film & Diksussion

raw.at

27.06.2019

Fundis zur Hölle jagen

Bericht über die Proteste gegen den "Marsch für die Familie". tl;dr Noch nie wurden die Fundis von so vielen Passant_innen beschimpft! \o/ Wir sind der "Genderterror" und überhaupt ;)

Screenshot from 2019 09 08 16 50 13

Wenn sie wieder laufen mit Fackeln in der Nacht...

Ein Nachbericht über den Fackelmarsch der neofaschistischen Identitären in der Wiener Innenstadt am 07.09.2019