Texte


Hier findet ihr jede Menge Aufrufe, Infotexte, Ankündigungen u.v.m.

Mittwoch, 23.01.2019

Bilanz des „Guten Wandels“ – Polen nach drei Jahren PiS-Regierung feat. Kapturak

Vortrag mit @kapturak zur Kaczyński-Regierung, den Entwicklungen seit dem Machtantritt sowie gesellschaftlichen und politischen Gegenkräften

Vortrag & Diskussion

raw.at

Mittwoch, 30.01.2019

Das Überleben hat sich gelohnt

Walter Stern wird aus seinem bewegten Leben erzählen. Als Zeitzeuge, als Flüchtling als politisch nach wie vor aktiver und hellwacher Mensch.

Vortrag & Diskussion

raw.at

niedriglohnzone

Mittwoch, 27.02.2019

Niedriglohnzone Knast?

Veranstaltung mit Christof Mackinger zu Arbeitsbedingungen in Österreichs Gefängnissen, wie es den Inhaftierten damit geht und wie sie ihre Situation zu verbessern versuchen.

Vortrag & Diskussion

raw.at

niedriglohnzone2

Donnerstag, 28.02.2019

Strafe, Gefängnis, Alternativen

Vortrag und Diskussion mit Rehzi Malzahn

Vortrag & Diskussion

raw.at

2018 11 24 NoFundis 040 pixelize

Nachbericht zu den Protesten gegen den "Marsch fürs Leben 2018" in der Wiener Innenstadt

Jedes Jahr protestieren Feminist_Innen gegen den "Marsch fürs Leben" der christlichen FundamentalistInnen, die sich für ein absolutes Abtreibungsverbot einsetzen.
Hier eine kurze Zusammenfassung der diesjährigen Proteste und Aktionen.

Winter is here

Mittwoch, 12.12.2018

Frozen - Winter is here

12 Stundentag, Sozialabbau, feministische Arbeit kaputtsparen, Überwachungspakete, ... nur die Spitzen des #schwarzblauen Eisberges.

Input & Diskussion

raw.at

pixelstarpinkmousecursor

Gegen Hass und Hetze - immer und überall!

Nicht die "Klarnamenpflicht" oder ein Ende der Anonymität im Netz wird etwas gegen Hetze im Netz bewirken können. Sie sind Ausdruck einer patriarchalen, rassistischen, antisemitischen Mehrheitsgesellschaft. Nur solidarische Unterstützung der Betroffenen und konsequentes Vorgehen gegen Diskriminierung und Unterdrückung wird grundlegend etwas ändern.

feminismus oder schlgerei

Feminismus oder Schlägerei

Unser Statement im Buch "Warum feiern - Beiträge zu 100 Jahren Frauenwahlrecht"

Oury Jalloh2

Samstag, 08.12.2018

Der Oury Jalloh-Komplex

Aktivist*innen der Initiative in Gedenken an Oury Jalloh sprechen über ihre Erfahrungen und die Notwendigkeit von Selbstorganisation, über den aktuellen Stand der staatlich unabhängigen Ermittlungen und über das aktuelle Repressionverfahren gegen einen Aktivisten der Initiative vor dem Amtsgericht Dessau.

Vortrag & Diskussion

raw.at

My Body My Choice Glitzertranspi

Mittwoch, 21.11.2018

Ihr könnt uns Kreuz-Weise!

Info-Veranstaltung zu Fundis, ihre Aufmärsche und vor allem die Proteste dagegen.

Vortrag & Diskussion

raw.at

feminism hiphop

Donnerstag, 01.11.2018

Feminism and HipHop is 4 Everybody

Freestyle-Session for F.L.I.N.T.Q.-Folks with Jenny from the Ostblock

Workshop

raw.at

we are all linksunten

Freitag, 12.10.2018

All Computers Are Beschlagnahmt

Vortrag und Diskussion zum Verbot von Indymedia linksunten, der Zusammenarbeit zwischen Polizei und Geheimdiensten und dem juristische Vorgehen gegen die Zensur.

Vortrag & Diskussion

raw.at

feministclickback img

Mittwoch, 03.10.2018

Gegen den Rechtsruck auf Google

Vortrag von Feminist Clickback über die Zusammenhängen von Suchmaschinen, Algorithmen und den Rechtsruck auf Google und Diskussion über feministische Interventionsmöglichkeiten.

Vortrag & Diskussion

raw.at

feministclickback img

Freitag, 05.10.2018

Workshop - Suchmaschinenoptimierung gegen rechts

Workshop mit praktischen Tipps & Tricks zur feministischen Suchmaschinenoptimierung.

Workshop

raw.at

Identitre Schirme

05.07.2018

"Identitäre" vor Gericht

In Graz (Österreich) findet im Juli 2018 ein Prozess gegen die "Identitäre Bewegung Österreich" statt. Die Anklage umfasst folgende strafrechtlichen Vergehen: Verhetzung, Mitgliedschaft und Gründung einer kriminellen Vereinigung, Sachbeschädigung und Nötigung. Ein paar Anmerkungen zum Prozess.

Identitre Schirme

05.07.2018

"Identitarians" taken to court

In Graz (Austria) a trial against the "Identitarian Movement Austria" is taking place during the month of July. Known throughout Europe for their media campaigns in the Alps and the Mediterranean, they were also responsible for several rascist incidents in Austria. Some notes about the trial.

antifaschistisches Ballett 04

19.06.2018

ChristInnen zum Gruseln

Auch dieses Jahr hat "Marsch fürn Arsch" gegen den, von christlichen Fundamentalist_innen und Klerikalfaschist_innen organisierten, "Marsch für die Familie" mobilisiert. Jedes Jahr gehen die Fundis am Tag der Regenbogenparade / Vienna Pride auf die Straße und hetzen gegen LGBTIQ+-Rechte, (queer)feministische Forderungen und Errungenschaften.

4jahreprozessreport 768x431

Dienstag, 12.06.2018

4 Jahre prozess.report

Am 12.6. wird im ra.wohnzimmer 4 Jahre prozess.report gefeiert! Außerdem wird die Dokumentation "Wir sind alle §278a" über die Kriminalisierung von Tierschutzaktivist*innen in Wien gezeigt.

Film & Party

raw.at

Nazizentren dichtmachen

Freitag, 18.05.2018

"Kontrakultur" - eine Identitäre Vorzeigegruppe?

Vortrag und Diskussion mit "Kick Them Out - Nazizentren dichtmachen" zur "Kontrakultur Halle"

"Vortrag & Diskussion"

raw.at

Mittwoch, 23.05.2018

Nicht politisch motiviert? Zur öffentlichen Wahrnehmung rechten Terrors.

Nach den NSU-Morden und -Bombenanschlägen stellt sich die Frage: Nichts gelernt oder warum gibt es so wenige Bemühungen, konsequent gegen rechten Terror konsequent vorzugehen? Vortrag und Diskussion mit Martina Renner

Vortrag und Diskussion

raw.at

Freitag, 25.05.2018

Vergessen? Verdrängt? - Kontinuitäten rechten Terrors

Kurzer (unvollständiger Überblick) zu rechtem Terror, Kontinuitäten und aktuellen Entwicklungen von Martina Renner.

Vortrag und Diskussion

raw.at

die beere

07.05.2018

Die Erdbeere braucht eure Hilfe!

Unterstützt die Prozesse gegen "EinProzent" & "InfoDirekt"! Worum es geht und wie ihr helfen könnt könnt ihr im Unterstützungsaufruf nachlesen.

logo ks

Kein Schlussstrich! - NSU-Komplex aufklären und auflösen!

Kein Schlussstrich! - NSU-Komplex aufklären und auflösen!
5 Jahre NSU-Prozess - Antifaschistische Demo & Aktionen
am Tag der Urteilsverkündung in München

united we stand

Samstag, 07.04.2018

United We Stand! Nach G20 - Repression überwinden

Vortrag und Diskussion mit Gästen von United We Stand zur Repression vor, während und nach dem G20 Gipfel in Hamburg

Vortrag & Diskussion

raw.at

smash patriarchy

Raus zum internationalen Frauen*kampftag!

Im Rahmen des internationalen feministischen Kampftages wollen wir ebenfalls auf die Straße gehen um für ein gutes Leben für alle zu kämpfen.
Hier eine kleine Auswahl von Aufrufen und Beiträgen zum inernationalen Frauen*Kampftag

takebackthestreets icon

Demo zum internationalen feminischtischen Kampftag

Aufruf und Infos zur - von #TakeBackTheStreets organisierten - Demo zum internationalen feministischen Kampftag in Wien

fightracism

Dienstag, 13.03.2018

Widersprechen. Eingreifen. Die anderen nicht alleine lassen!

Widerständig gegen #schwarzblau zu sein, heißt auch, sich solidarisch zu verhalten. Zu unterstützen und den Mund aufzumachen. Oft leichter gesagt als getan. Der Workshop mit dem Theater der Unterdrückten soll dabei helfen Handlungsspielräume zu finden.

Workshop

raw.at

mdelsache

Dienstag, 03.04.2018

Rechte Frauen und Kindererziehung

Vortrag mit Andrea Röpke zu rechtsextremer Erziehung. Sie gewährt einen Einblick in das breite und differente rechte Spektrum. Sie schaut hinter die Kulissen, dorthin wo sie nicht erwünscht ist, wo im Verborgenen agiert werden soll. Unterstützt durch Fotos berichtet sie von Recherchen und Einblicken in eine reaktionäre und erschreckende Lebenswelt.

Vortrag & Diskussion

raw.at

headerveranstaltung

Samstag, 10.03.2018

und dann sind sie mal vor uns weggerannt ...

Workshop mit queer_topia* über positive Erfahrungen und Ermutigungen beim Politik machen

Workshop

raw.at

2018 Kpeli Flyer s

Mittwoch, 21.02.2018

Türkischer Nationalismus, "Graue Wölfe" und staatliche Gewalt

Vortrag und Diskussion mit Ismail Küpeli über Verschränkungen von türkischen Nationalismus, "Grauen Wölfen" und staatlicher Gewalt. Ismail Küpeli ist Politikwissenschaftler und Journalist mit Schwerpunkt Türkei, Naher und Mittlerer Osten. Moderation: Fanny Rasul

Vortrag & Diskussion

raw.at

Nächste Seite »